Freitag, 14. September 2012

love huuurts

Wie man aus dem letzten Bericht entnehmen kann, ist Miffy gestern gestürzt.
Heute Morgen hatte sie noch immer Kopfschmerzen, also ging ich mit ihr zum Arzt.

-kann ja nicht so lange dauern-

dachte ich mir und meldete uns an.
"einmal die Krankenkassenkarte, bitte." 
murmelte die aufgedunsene Arzthelferin und riss mir diese auch gleich aus der Hand.

Als die morgenmufflige Kuh fertig war, gab sie mir diese wieder und Miffy und ich setzten uns zu den anderen Wartenden.
Es waren nur 4 vor uns dran aber das ganze zog sich bis zu drei Stunden hin, dann kamen wir endlich ran.

Der Doktor guckte sich meine verängstigte Hasendame an, tastete sie ab und stellte die immer wiederkehrenden Fragen "tut es hier weh?" "oder da?"

Der Befund am Ende war, ein verstauchtes, rechtes Ohr 
- arme Miffy aber warum macht sie sowas auch?
Nun den ich werde mich jetzt in das Nachtleben stürzen, Miffy bleibt heute mal Zuhause.
Bis zum nächsten mal!



Kommentare:

  1. Ich finde deine Idee so süß!
    Und du schreibst richtig gut, man kann sich alles total süßgenau vorstellen ^^

    Elske

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du ,
    Ich wollte erst mal danke sagen für dein Kommentar auf meinem Blog . Wirklich super lieb von dir :)
    Ich hab mich nun mal ein bisschen hier um gesehen .. wirklich wundervoller Blog und deine Fotos gefallen mir auch sehr gut! Vielleicht hättest du ja Interesse an gegenseitigem Verfolgen ?
    Ich würde mich freuen wenn du dich melden würdest :* <3

    Lg BeautyCaandy Jennifer

    AntwortenLöschen